attention: second drop in december 21! attention: second drop in december 21! attention: second drop in december 21! attention: second drop in december 21! attention: second drop in december 21!

Slow Fashion

Unpeopled ist ein nachhaltiges Unternehmen, welches sich dem „Slow-Fashion“ Prinzip verschrieben hat. Anstatt den allgemeinen Weg der Massenfertigung zu gehen, versucht das Modelabel durch langlebige Kleidung mit kleinen Auflagen ihren Beitrag zur Nachhaltigkeit zu leisten. Unpeopled nimmt eine Antihaltung zu der aktuellen Fast Fashion, welche darauf beruht, in kurzer Zeit möglichst viele Produkt an den Konsumenten zu bringen, ein. Die Marke versucht, durch ihr Handeln die Auswirkungen einer hohen Umweltbelastung und menschenunwürdiger Arbeitsbedingungen in den Produktionsländern zu reduzieren. Durch „Slow Fashion“ soll eine Entschleunigung des Modemarktes mit hochwertigen, unter fairen Bedingungen hergestellten Produkten erreicht werden.

Materialien

Die Produkte bestehen hauptsächlich aus Biobaumwolle. Im Gegensatz zur konventionellen Baumwolle wird hier Naturfaser verwendet, welche einen geringeren Wasserbedarf hat und frei von Gentechnik ist. Der Großteil des verwendeten Polyesters wird aus recycelten PET-Flaschen gewonnen. Die Haut kommt dabei nicht mit dem Kunststoff in Kontakt, da dieser zwischen die Baumwollschichten in das Produkt eingearbeitet wird. Der Nachhaltigkeitsgedanke von Unpeopled zieht sich durch den gesamten Herstellungsprozess. So enthalten auch die Versandtaschen keinen Kunststoff auf Erdölbasis. Stattdessen wird eine biologisch abbaubare Folie aus natürlicher Stärke verwendet, welche unter bestimmten Umgebungsbedingungen kompostierbar ist.